Französische Patisserie, der Tortengraf und snackable Gesundheitspolitik vom PKV

QUIZ

„Jeden Tag einmal daran erinnern, dass Beatrix von Storch und ihre Familie vom Holocaust finanziell profitiert haben.“

Herzlich willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

nächste Woche geht es im Kabinett um den neuen Familienbericht (vollständiger Titel: Eltern sein in Deutschland. Ansprüche, Anforderungen und Angebote bei wachsender Vielfalt. Empfehlungen für eine wirksame Politik für Familien). Für die Stellungnahme hat sich die Bundesregierung ein halbes Jahr Zeit genommen. Der Bericht ist von einer Sachverständigenkommission zwischen 2018 und 2020 geschrieben worden. Das zeigt das Dilemma. Der Bericht wird kaum Antworten auf die drängendste Frage unserer Zeit geben können. Was hat die Corona-Krise mit den Familien gemacht und was kann die Bundesregierung jetzt tun, um die schlimmsten Schäden zu reparieren? Die Wirtschaftsweisen schieben bei Bedarf schnell ein Sondergutachten ein. Das wäre in diesem Fall vielleicht auch eine gute Idee gewesen? Aber vielleicht sollten wir der Wissenschaft auch einfach genug Zeit einräumen, um Familien zu entschlüsseln. Vieles deutet darauf hin, dass bereits vor 8.000 Jahren in dem Dorf Çatalhöyük Gleichstellung gelebt wurde. Die Untersuchung dazu, unter anderem anhand der „morphologischen Struktur der Gebisse“ könnt Ihr in der taz nachlesen.

Euer Matthias Bannas

In the Hood

Wöchentlich stellen wir Personen aus dem Kiez vor, befragen sie über das Stadtleben und die Politik in Berlin. Diese Woche haben wir mit Ilka Hartmann gesprochen. Sie ist Geschäftsführerin der British Chamber of commerce in Germany (BCCG). Falls Euch das Interview neugierig gemacht hat, hört doch mehr von Ilka Hartmann in diesem berlinbubble Interview Podcast.

Was ist aktuell für die British Chamber of Commerce in Germany (BCCG) das wichtigste politische Anliegen und warum ist das so?

Das Handels- und Kooperationsabkommen zwischen der EU und Großbritannien ist kein Freihandelsabkommen. Es ermöglicht den zollfreien Handel mit Waren, aber viele andere Sektoren wurden nicht berücksichtigt. Das Abkommen kann nur die erste Version sein. Großbritannien und die EU müssen die Verhandlungen konstruktiv fortsetzen, um barrierefreie und partnerschaftliche Wirtschaftsbeziehungen zu gewährleisten. Sich dafür einzusetzen und den Dialog zu ermöglichen ist derzeit die wichtigste Aufgabe der British Chamber of Commerce in Germany.

Wie gelingt politische Interessenvertretung unter Corona-Bedingungen?

Wie vieles hat sich auch die Art und Weise der Interessensvertretung in der Pandemie verändert. Wenn es früher einfach war verschiedene Stakeholder bei einer Veranstaltung zu treffen und Themen zu besprechen, muss man jetzt jeden einzeln kontaktieren. Wer über ein etabliertes und belastbares Kontaktnetzwerk verfügt, hat einen großen Vorteil und ist erfolgreicher. In einer Zeit, wo alle von Videocall zu Videocall hetzen, kommt es besonders darauf an, sein Anliegen klar zu formulieren und mit überzeugenden Argumenten zu belegen.

An welchem Ort halten Sie sich in Berlin Mitte am liebsten auf?

Aktuell ist das mein Büro in der Friedrichstrasse, aber grundsätzlich dort, wo man Menschen trifft und netzwerken kann. Da gibt es neben dem Einstein auch noch viele andere Plätze in Mitte!!

Read

Staatsverträge, wie kommen sie zustande? Das hat Kevin Rieger von der Agentur Bernstein hier aufgeschrieben. Entscheidend ist, dass Staatsverträge von den Staatskanzleien der Länder ausgehandelt werden. Das Heft des Handelns halten damit die Ministerpräsidenten der Länder in ihren Händen. Die Parlamente werden in vielen Ländern beteiligt. Sie haben zwar kein Veto-Recht, müssen die vollständig ausgehandelten Staatsverträge aber ratifizieren. Das ist ein Machtfaktor, wie die Ablehnung des Medienstaatsvertrages durch die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt jüngst gezeigt hat. Wie vertrackt die Regulierung einzelner Branchen im Rahmen von Staatsverträgen ausfallen kann, zeigt das Beispiel der Spielhallen im Rahmen des Glücksspielstaatsvertrages. Wer das im Detail nachlesen möchte, findet hier einen Beitrag aus Sicht der betroffenen Branche.

Listen

Interview mit Birgit Neff (Commerzbank): Transparent die eigenen Interessen kommunizieren, Fachleute aus der Bank einbinden und verständlich mit Beispielen Themen erläutern; klingt nicht nur wie Best Practice der politischen Interessenvertretung, ist es auch. Wenn Ihr mehr erfahren möchtet, hört Euch dieses Interview mit Birgit Neff an. Sie leitet das Berliner Verbindungsbüro der Commerzbank. Die Commerzbank hat mit dem Haus der Commerzbank einen besonderen Standort, direkt am Brandenburger Tor. Die Themen der Commerzbank sind so vielfältig wie ihre Kunden. Die Bank ist unter anderem für Endverbraucher und den Mittelstand da. Sie unterhält mehrere Startup-Inkubatoren. Mit dem European Green Deal gewinnt das Thema Sustainable Finance weiter an Bedeutung. Und da Daten für Banken eine zentrale Rolle spielen, macht sich die Commerzbank gemeinsam mit Partnern für eine europäische Cloud stark.

Spitzenpersonal: Ist die Bundestagswahl schon entschieden? Die Berliner Blase im Zeichen des Superwahljahrs 2021. In dieser Folge des berlinbubble Podcasts stellen sich Matthias Bannas, Alice Greschkow und Stefan Mauer die Fragen: Wo geht die Reise 2021 für SPD, FDP und Grüne hin? Ist die Bundestagswahl womöglich schon entschieden und was ist noch zu erwarten bis zum 26. September: Welche Partei hat seit der letzten Wahl profitiert und droht uns allen ein Corona-Wahlkampf?

Watch

eFuels – Erklärinterview mit Nils Aldag von Sunfire: Bis zur Bundestagswahl werden noch zahlreiche Diskussionen zur Mobilität geführt werden. Hat der Verbrennungsmotor eine Zukunft oder fahren wir bald ausschließlich elektrisch? Eine Rolle könnten dabei eFuels spielen, denn damit können Autos mit Verbrennungsmotoren weiterhin gefahren werden. Diese eFuels werden von einem Unternehmen aus Dresden produziert. Wie genau erzählt Sunfire-Chef Nils Aldag hier.

Learn

Text-Bild-Schere vermeiden, nur wie? Nicht erst seit Social Media steht die politische Kommunikation vor der Herausforderung Bilder mit passenden Texten zu versehen oder umgekehrt Texte mit passenden Bildern zu versehen. Safe ist es, einfach zu beschreiben, was auf dem Bild zu sehen ist. Aber ist das auch gut? Im Improvisationstheater greifen Profis oft auf die Dinge zu, die sehr offensichtlich sind, die ihnen auf den ersten Blick auffallen. Gute politische Kommunikation kann von der Kunst lernen, zum Beispiel vom Tortengraf (Lo Graf von Blickensdorf). Auf seinen Instagram-Account finden sich zahlreiche Beispiele eines offensichtlichen Miteinanders von Text und Bild.

Know

Wie wohnen wir? Oft allein (42 Prozent Single-Haushalte) und in immer größeren Wohnungen, seit 1990 ist die durchschnittliche Wohnfläche pro Kopf in Deutschland um 34 Prozent angestiegen. Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen Mietern und Eigentümern. Bei Mietern stagniert die Wohnfläche pro Kopf seit 2010. Das alles findet Ihr in diesem Text vom Institut der deutschen Wirtschaft. „Im Jahr 2018 lebten insgesamt 42,1 Prozent aller deutschen Haushalte in den eigenen vier Wänden.“ So schreibt Statista. Die Preise für Wohnimmobilien sind seit 2016 um 30 Prozent gestiegen, so die Bundesbank. Damit wird deutlich, welche politische Kraft der Frage „wie wohnen wir?“ innewohnt. Links schlägt das Herz für Enteignungen und Mietendeckel und im konservativ/liberalen Spektrum schlägt es für das Eigenheim.

Follow

Snackable Gesundheitspolitik: Wer jeden Morgen einen sehr kurzen Kurzüberblick der aktuellen gesundheitspolitischen Themen lesen möchte, für den ist der kostenlose Morgenvisite Newsletter vom PKV (Verband der Privaten Krankenversicherung) mundgerecht geschrieben. Drei Topthemen in jeweils einem Absatz, dazu eine Handvoll Kurzmeldungen; alles mit Quellen verlinkt. Mehr Gesundheit braucht es nicht. Hier geht es zum Abo.

 

Attend

Datennutzung … eingeschränkt durch den Datenschutz? Die Stiftung Datenschutz diskutiert mit Ulrich Kelber (Datenschutzbeauftragter der Bundesregierung) und vielleicht auch mit Euch? am 4. März 2021, 15–17 Uhr, die neue Datenstrategie der Bundesregierung. Was bedeutet sie für den zukünftigen Umgang mit Daten? Welches Verhältnis haben die Vorschläge zur Verstärkung der Datennutzung zum Grundrechtsschutz? Wie kann der Datenschutz helfen, den Zugang zu Daten auszuweiten? Fragen können vorab mit dem Betreff “Datenstrategie” an fragen@stiftungdatenschutz.org gemailt werden. Hier geht es zum Livestream der Veranstaltung.

Stumble

Das Parlament der Bäume gegen Gewalt und Krieg
Läuft man die Reinhardt Straße in Richtung Spreebogen Park und biegt kurz vor der Kronprinzenbrücke links in den Schiffsbauerdamm ab, kommt man an den am 9. November 1990 eingerichteter Gedenkort “Parlament der Bäume gegen Gewalt und Krieg”. Gegenüber dem Reichstagsgebäude auf dem Gebiet des ehemaligen Todesstreifens, hat der Bildhauer, Zeichner, Gestalter und Aktionskünstler Ben Wagin 58 Mauerteile bearbeitet und auf diesen die Namen von den insgesamt 258 Maueropfern verewigt. Ein Karree aus 16 Bäumen, die 1990 von den damaligen 16 Ministerpräsidenten gepflanzt wurden, verleihen dem Ort seinen Namen. Die Installation wird durch Gedenksteine, Zeugnisse der Berliner Grenzanlagen, Blumenbeeten, Bildern und Texten ergänzt.
visitberlin.de

Introduce

Der Tränenpalast – die Grenze zwischen Ost- und Westberlin
Die in 1962 errichtete Ausreisehalle am Grenzübergang Friedrichstraße ist das Symbol der deutschen Teilung und einer der wenigen Grenzübergänge zwischen Ost- und Westberlin im historischen Stadtviertel Dorotheenstadt. 28 Jahre lang endeten dort die S-Bahnzüge und wieder fuhren zurück in den Osten. Der Übergang steht für emotionale Abschiede und die Trennung von Angehörigen, Familien und Freunden, die zurück in den Westen kehrten oder die DDR für immer verließen. Ein Bahnhof der Tränen. Seit September 2011 ist die ehemalige denkmalgeschützte Ausreisehalle ein Erinnerungsort und ständiger Ausstellungsraum “Tränenpalast. Ort der deutschen Teilung.”
berlin.de, deutschlandfunk.de, bstu.de

Eat and drink

Französische Patisserie … und das in Berlin: Die Lebensmittelabteilung im Keller des Galeries Lafayette Kaufhauses (Friedrichstraße 76 – 78) ist geöffnet. Wer bereit ist für kleine, kunstvolle „Teilchen“ tief in die Tasche zu greifen, wird hier fündig und glücklich. Cremig, schokoladig oder fruchtig, dafür nicht übertrieben mächtig und darum figurschonend essbar. Wenn Ihr schon mal da seid, nehmt auch eines der Baguettes mit. Die sind lecker und trotzdem preiswert.

Buy

Änderungsschneiderei Ram-Tex
Alter und wichtige Persönlichkeitsmerkmale soll man bekanntlich anhand des Schuhwerks eines Menschen erkennen können. In der Änderungsschneiderei Ram-Tex (Reinhardtstraße 8), erhält man super Schuhcreme und Schnürsenkel, mit denen ein guter Auftritt garantiert ist.

Explain

Berlins historische Apotheke am Hackeschen Markt
Im Herzen der Touristenströme und von außen doch sehr unscheinbar befindet sich in unmittelbarer Fußnähe zu den Hackeschen Höfen Berlins älteste Apotheke, die “Rothe Apotheke”. Die Aoptheke wurde 1732 von Dr. August Buddeus, Hofrat und Leibarzt von König Friedrich Wilhelm I., gegründet. Das seit 1886 original erhaltene Interieur, das seit den 1960ern Jahren unter Denkmalschutz steht, lassen einen in eine andere Zeit eintreten. Im Mittelpunkt der Einrichtung steht das wunderschöne in sanften Pastelltönen gehaltene Rokoko Deckengemälde. Umbenannt wurde die Apotheke 2019 in MediosApotheke Hackescher Markt und wird von Anike Oleski geführt.
de.wikipedia.org, morgenpost.de, apotheke-adhoc.de

Work

Die Top 5 politjobs der Woche:

  • (Senior) Partnerschafts -und Projektmanager:in (m/w/d) bei More in Common: politjobs.de
  • Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d) bei adelphi: politjobs.de
  • (Senior) Consultant (m/w/d) | Kommunikation und Beteiligung bei Infrastrukturprojekten bei ifok: politjobs.de
  • Referent:in Energiepolitik und -wirtschaft (m/w/d) bei Bündnis Bürgerenergie: politjobs.de
  • Pressesprecher:in, politische Kommunikation und Social Media (m/w/d) bei Foodwatch: politjobs.de

Quiz-Auflösung

Julia Schramm (Die Linke) fast jeden Tag auf ihrem Twitter-Account.

Melden Sie sich bitte hier für unseren kostenlosen, wöchentlichen Newsletter an:

podcasts

topics