Frauen und Karriere

„Was muss ich selbst machen, um mich im Leben voran zu bringen?“ Karin Heinzl von MentorMe stellt die entscheidende Frage. Unabhängig von gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen können Frauen selber ihre Karrierechancen verbessern. Netzwerke wie MentorMe, Business and Professional Women (BPW) oder Global Digital Women bieten zahlreiche Möglichkeiten – von Mentoring bis Weiterbildung – an.

Welche politischen Maßnahmen notwendig sind, um die Karrierechancen von Frauen in der Wirtschaft zu verbessern, ist umstritten. Uta Zech (BPW) fordert eine Ausweitung der Frauenquoten. Aber ist es sinnvoll auch bei Vorständen oder sogar im mittleren Management Frauenquoten einzuführen? Mit dem Paritätsgesetz in Brandenburg ist die Debatte auch in der Politik angekommen. Das Gesetz wird vor Gericht landen. Die Entscheidung wird nicht ohne Einfluss auf die Wahlrechtsregelung im Bundestag bleiben.

Aktuelle Daten zum Thema hat Ipsos.

Matthias Bannas

Berliner Pub Talk –  Frauen und Karriere – wie geht das besser?

Veranstaltet von: Berliner Redekünstler, Xing, Ipsos, Sitzungswoche       

Foto von Andrea Tschammer

Kommentare gerne hier: FacebookTwitterInstagramLinkedIn