Corona

Leonie Gebers (Staatssekretärin, Bundesministerium für Arbeit und Soziales - BMAS) und Professor Marcel Fratzscher (Präsident, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung - DIW)

Der Corona-Arbeitsmarkt – was kann das BMAS tun?

Die Unsicherheit auf dem deutschen Arbeitsmarkt hält an, und das obwohl sich Wirtschaftsdaten und -erwartungen verbessern und die Arbeitslosenzahlen zurückgehen. Noch im August bezogen 4,7 Millionen Menschen Kurzarbeitergeld, im September waren es nur noch 3,7 Millionen. Neben den Ifo-Exporterwartungen sind die einschlägigen Arbeitsmarkt- und Containerumschlagsindizes im September gestiegen. Allerdings rechnet nicht nur Creditreform mit einem …

Der Corona-Arbeitsmarkt – was kann das BMAS tun? Weiterlesen »

Digitaler Unterricht – was lernen wir aus der Corona-Krise?

Die Schulen und die zuständigen Bildungsministerien der Länder haben bei der Corona-Krise versagt. 60 Prozent der Eltern schulpflichtiger Kinder sind – laut einer Civey-Umfage – mit der Unterrichtsqualität während der Schulschließung unzufrieden, über 28 Prozent sogar sehr unzufrieden. Der Bildungsexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Prof. Dr. Axel Plünnecke und Dorothee Bär MdB (CSU), …

Digitaler Unterricht – was lernen wir aus der Corona-Krise? Weiterlesen »

Video Talk der Grünen

Europa in Zeiten von Corona: Solidarität jetzt? Oder nationalistischer Egoismus?

Die Debatte läuft. Wie finanziert Europa die Beseitigung von Folgen der Corona-Krise und sollte Unterstützung mit dem Klimaschutz verknüpft werden? Die grüne Bundestagsfraktion organisierte dazu – im Anschluss an die Sitzung der europäischen Ministerpräsidenten im europäischen Rat – eine Online-Veranstaltung mit PolitikerInnen aus den eigenen Reihen und dem Wirtschaftswissenschaftler Peter Bofinger. Scheitert Europa? Nimmt die …

Europa in Zeiten von Corona: Solidarität jetzt? Oder nationalistischer Egoismus? Weiterlesen »